ISO 9001

VPA QM-Workshops

Managementbewertung

Ein Erfahrungsbericht und Ausblick

Seit 17. September 2019 trafen sich QM-Interessierte monatlich zur QM-Workshopreihe in der VPA-Akademie in Remscheid. Am 11. Februar 2020 endete die sechsteilige Workshopreihe.

In jeweils 3 Stunden (manchmal haben wir ein wenig überzogen) wurden Schwerpunktthemen der ISO 9001:2015 erklärt und diskutiert. Die Workshops starteten um 13 Uhr, sodass die Teilnehmenden ihr Tagesgeschäft im Vorfeld regeln konnten, um sich nachmittgas ganz auf die Inhalte einlassen zu können.

VPA-Workshop Themen:

  1. Normkompetenz – ISO 9001 richtig lesen
  2. Risikobasierter Ansatz – Missverständnisse und Abgrenzung zum Risikomanagement
  3. Führung – Das Management im Qualitätsmanagementsystem
  4. Dokumentation – Sinn und Unsinn der QM-Handbücher
  5. Interne Audits – Entdeckung der Möglichkeiten
  6. Managementbewertung – Praxistaugliche Umsetzung mit Mehrwert

Die Managementbewertung

Symbolbild für die Managementbewertung ISO 9001

Es hat ein wenig gedauert, bis ich der „Managementbewertung“ viel Positives abgewinnen konnte. Oftmals wurde (und wird) diese lediglich für die Zertifizierungsauditoren erstellt, was eine Verschwendung wäre. Diese Episode präsentiert einen möglichen Ausweg.


Bleiben Sie in der Corona Zeit gesund und nehmen Sie Rücksicht.

Scroll to Top