FMEA - Sinn und Unsinn

FMEA – Sinn und Unsinn

Die FMEA ist für Produkt-Neuentwicklungen und neue Fertigungsverfahren eine wertvolle, wenn auch aufwändige Methode. Leider wird sie z.B. in der Automobilindustrie zwingend für alle Projekte gefordert. Das führt zu Verschwendung und letztlich zu fehlender Methodenakzeptanz.

In dieser QM-Blog-Podcast Episode erkläre ich, was eine FMEA ist und wofür sie sinnigerweise eingesetzt werden kann.

Viel Spaß beim Hören.

Beitrag teilen über ... Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Print this page
Print
Scroll to Top