Das A bis Z des Qualitätsmanagements mit Stephan Joseph

Das A bis Z des Qualitätsmanagements – 26 QM-Impulse

Über LinkedIn, Xing, Facebook und Instagram erscheint jede Woche ein neuer Buchstabe zum A bis Z des Qualitätsmanagements. Sobald diese online sind, werden sie auch in diesem Beitrag ergänzt.

Das A bis Z des Qualitätsmanagements A wie Arbeitsanweisung

22.03.2021 – Der Anfang ist gemacht. Meine erste Assoziation war das Wort Arbeitsanweisung. Alternativ dachte ich an Archivierung oder Audit.

Tatsächlich sind Arbeitsanweisungen eine sinnvolle Sache. Ich habe mir sogar Arbeitsanweisungen für mich selbst erstellt. Hierfür verwende ich Microsoft OneNote. Hier notiere ich mir hilfreiche Anleitungen für Dinge, die ich nur selten durchführe. Das spart mir eine Menge Zeit.

Da die ISO 9001 kein Medium oder Format vorgibt, sollten auch Sie Ihre hilfreichen Arbeitsanweisungen in einer Form bereitstellen, die von den Mitarbeitenden schnell gefunden wird.

Lesen Sie auch den folgenden Beitrag:
> QM-Handbuch .. für wen?

blank

29.03.2021 – Mit der Revision ISO 9001:2015 ist die formelle Anforderungen entfallen, Beauftragte für QM zu ernennen. Tatsächlich haben fast alle Unternehmen noch eine bzw. einen QMB.

Für das „QM-Machen“ stehen eigentlich die Führungskräfte sind in der Pflicht. QM-Beauftragte sollten ihre Führungskräfte zu den jeweils entsprechenden Normanforderungen aufklären und bei der Festlegung von Spielregeln unterstützen.

Darüber hinaus eignen sich QM-Beauftragte oftmals zur Leitung von Verbesserungs- oder Veränderungsprojekten.

Geschäftsführende sollten QM-Beauftragte ernennen, deren Haltung zur eigenen Managementphilosophie passt.

Lesen Sie auch die folgenden Beiträge:
> Der QMB ist tot, es lebe der QMB
> Der QMB, den es nicht gibt.

blank

05.04.2021 – Es ist ein Mythos, das QM-Freunde auch stets Freude an Checklisten hätten. Sie sind genauso gut oder schlecht wie alles andere.

Bei Checklisten muss der Nutzen den Aufwand deutlich übertreffen.

Checklisten sollten regelmäßig auf Sinnhaftigkeit und Möglichkeiten zur Vereinfachung überprüft werden.

Die Erfassung von Daten ist aussagekräftiger als ein Haken hinter einer geschlossen Frage.

Es gilt: Oftmals ist weniger mehr.

blank

11.04.2021 – Es ist erst der 4. Buchstabe des Alphabets und schon wieder ein Dokumentationsthema. Versprochen, das ändert sich nächste Woche. Aber bei D drängt sich das Wort Dokumente förmlich auf.

Die folgende Formulierung aus dem Abschnitt 4.4.2 der ISO 9001:2015 bringt es auf den Punkt: „Die Organisation muss in erforderlichem Umfang dokumentierte Informationen aufrechterhalten, um die Durchführung ihrer Prozesse zu unterstützen.“

Dem ist wenig hinzuzufügen.

Damit Dokumente unterstützend sind, müssen sie auffindbar, aktuell, angemessen im Umfang und in der Sprach Zielgruppe formuliert sein.

Das A bis Z des Qualitätsmanagements - E wie Eigentum des Kunden

19.04.2021 – Bei vielen Aufträgen erhält man als Lieferant Informationen, die nicht weitergegeben werden sollten. Das müssen nicht immer die neusten Prototypen sein, für die sich die eine Geheimhaltungserklärung lohnt. Es sind auch Informationen zur aktuelle Auftragslage oder Interna, die man durch Gespräche aufschnappt.

Neben Informationen sind auch beigestellte Musterteile, zu verarbeitende Teile und/oder Packmittel mit angemessener Sorgfalt zu behandeln.

Gehen Sie mit Kundeneigentum so um, wie Sie es wiederum von Ihren Lieferanten erwarten würden.


Lust auf mehr? Das F erscheint nächste Woche!

Das A bis Z des Qualitätsmanagements

Jede Woche neu auf den folgenden Kanälen:

Facebook Kanal von Joseph Beratung: https://www.facebook.com/isoman9001

Facebook Kanal der Lev-Akademie: https://www.facebook.com/levakademie

LinkedIn Website: https://www.linkedin.com/company/joseph-beratung

LinkedIn Feed: https://www.linkedin.com/in/stephan-joseph-45b1b7b

Xing Profil: https://www.xing.com/profile/Stephan_Joseph2

Und natürlich auf in diesem Blog: https://www.qm-impulse.de

Beitrag teilen über ... Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Print this page
Print

Bleiben Sie in der Corona Zeit gesund und nehmen Sie Rücksicht.

Scroll to Top